Impressum & Datenschutz

Verantwortlicher:

Vorsitzender des Bundes Alter Gildenschafter (BAG) e.V.
Prof. Dr. Konrad Kerck
Ascherstraße 5
37181 Hardegsen
bagvorsitzender@deutsche-gildenschaft.de

Sitz des Vereins: 65024 Wiesbaden
Amtsgericht Wiesbaden
– Vereinsregister – VR.Nr.: 1033

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Verweise. Für den Inhalt der entsprechenden Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung:

www.deutsche-gildenschaft.de  ist ein Angebot des Bundes alter Gildenschafter e.V. (im Folgenden: DG) und enthält Telemedien im Sinne von § 1 Abs.1 Telemediengesetz.

Wenn Nutzer auf diese Seite der DG zugreifen, werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert, diese sind allerdings nicht personenbezogen. Durch diese Daten kann nachvollzogen werden, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Diese Speicherung von Daten dient jedoch ausschließlich intern systembezogenen sowie statistischen Zwecken.

Wenn Sie die Seiten der DG besuchen, speichern die Webserver zum Zweck der Systemsicherheit temporär Ihre Verbindungsdaten, die bei uns besuchten Webseiten sowie Datum und Dauer des Besuchs, die Website von der aus Sie uns besuchen und die Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Ihres Betriebssystem-Typs. Diese Informationen benötigen und nutzen wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration unserer Webseiten.

Darüber hinaus setzt die Seite der DG Cookies bzw. ähnliches Techniken ein, um Nutzungsdaten über Sie zu erfassen, während Sie unsere Seiten nutzen. Cookies ermöglichen jedoch keine persönliche Identifikation Ihrer Person. Die Erfassung und Auswertung Ihrer Nutzungsdaten erfolgt demnach ohne jede Möglichkeit zur persönlichen Identifikation Ihrer Person. Es werden folglich keine personenbezogenen Daten gem. Artikel 4 Nr. 1 Europäische Datenschutz-Grundverordnung erfasst. Die Speicherung erfolgt temporär bis die anonyme Auswertung erfolgt ist, danach werden die entsprechenden Daten dauerhaft gelöscht.

Über diese Daten hinausgehende Informationen werden von uns nicht erfasst. Weitere Daten werden lediglich erfasst, wenn Sie eine Kontaktanfrage an uns richten und freiwillig und zum Zwecke Ihrer Informationsanfrage Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder Emailadresse machen. Eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten durch uns erfolgt nicht, es sei denn, dass Ihre Kontaktanfrage dies erforderlich macht. Wir erheben Ihre Daten dabei lediglich zur Durchführung Ihrer Kontaktanfrage. Diese Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, Ihre Anfrage zu beantworten. Wir löschen Ihre Daten, sobald sie für diesen Verarbeitungszweck nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage an uns jederzeit zu widersprechen.

Ferner sind Sie berechtigt, jederzeit Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen. Sie sind berechtigt, bei Unrichtigkeit der Daten eine Berichtigung oder im Falle einer unzulässigen Datenspeicherung die Löschung Ihrer Daten zu fordern. Sie haben des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde.